Bio-Energetik

Die Bio-Energetik beschäftigt sich mit der innewohnenden
"Lebensenergie", die jeder Organismus besitzt
(Bio (=Leben) und Energetik (=Kraft)).

Jeder Mensch besitzt von Geburt an eine individuelle Eigen- schwingung. Diese kann durch negative Einflüsse von außen wie von innen verändert werden. Die Folgen sind Unwohlsein, Müdigkeit und später Krankheit.

Hier setzt die Bio-Energetik an.
Über eine Schwingungstherapie kann die persönliche und ureigene Schwingungsfrequenz von Organen, Drüsen, Nervensystem, Bewegungsapparat und anderen Zellverbänden wiederhergestellt werden.
Die Leistungen der Körpersysteme können sich optimieren und durch diese Prozesse die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert werden.